Unsere Autoren

Dr. Markus Gleitz

Dr. Markus Gleitz
Facharzt für Orthopädie
Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie, Naturheilverfahren

 

Bis 1994
Facharztausbildung an der Orthopädischen Universitätsklinik Homburg / Saar
(Professor Dr. Dr. H. Mittelmeier) und Anerkennung der Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie und Naturheilverfahren durch die Ärztekammer des Saarlandes.

Seit 1996
Eigene Praxis in Luxemburg. Schwerpunkt: konservative Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, insbesondere myofaszialer Schmerzen.

Seit 2000
Einsatz radialer und fokussierter Stoßwellen zur Behandlung von Muskel- und Sehnenschmerzen, Entwicklung empirischer Behandlungsschemata der Muskulatur unter Einsatz verschiedener Stoßwellengeräte mehrerer Hersteller, ausgehend von den bekannten Triggerpunkttheorien.

Seit 2003
Vorträge über diese Thematik auf den Jahreskongressen für Orthopädie und Unfallchirurgie (VSOU, DGOU), sowie der DIGEST und ISMST.

Seit 2003
Leitung ärztlicher Fortbildungsveranstaltungen über die Anwendung von Stoßwellen am Muskel anlässlich der Jahreskongresse der VSOU (Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen) und der DGOU (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie) und seit 2007 der DIGEST (Deutschsprachige Internationale Gesellschaft für Extracorporale Stoßwellentherapie) und der ISMST (International Society for Medical Shockwave Treatment).